Suche:
 Inhalt


Lindlar - Auf einer langen Geraden verlor ein 53-jähriger Autofahrer, gestern Nacht, die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal gegen einen Baum. Der PKW kam quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer im Auto eingeklemmt. Der Pkw- Fahrer wurde lebensgefährliche verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro ... mehr

Marienheide - Unbekannte sind in Kotthausen in ein leerstehendes Wohn- und Firmengebäude in der Steinstraße eingebrochen. Die Eindringlinge montierten diverse Kupferrohre sowie eine Wasseruhr ab. Daraufhin lief der Keller voll Wasser. Nach ersten Schätzungen handelt es sich um etwa 3.500 bis 4.000 Kubikmeter Wasser ... mehr


Gummersbach - Auf frischer Tat konnte am Donnerstag ein Einbrecher festgenommen werden, der in ein Elektronikgeschäft in der Dieringhauser Straße eingestiegen war. Nach bisherigen Erkenntnissen hebelte der Täter die Eingangstür des Geschäfts auf und durchwühlte den Kassenbereich und die Geschäftsräume nach möglichem Diebesgut. Dabei wurde er von einer Videoüberwachungsanlage aufgezeichnet ... mehr
ANZEIGE

Gummersbach - Eine Autofahrerin erlebte, in der vergangenen Nacht, während der Fahrt eine üble Überraschung. Eine Zwiebel krachte plötzlich auf ihrer Windschutzscheibe. Glücklicherweise blieb es bei Sachschaden. Die 23-jährige Gummersbacherin war mit ihrem schwarzen Polo auf der Dieringhauser Straße unterwegs. Als sie ein Mehrfamilienhaus passierte, flog plötzlich ein Gegenstand auf ihre Windschutzscheibe, die dadurch erheblich beschädigt wurde ... mehr

Oberberg - Lohn-Prellerei aufgedeckt: Das Hauptzollamt Köln, das auch für den Oberbergischen Kreis zuständig ist, hat im vergangenen Jahr 151 Verfahren gegen Unternehmen eingeleitet, weil Mindestlöhne unterschritten, gar nicht oder zu spät gezahlt wurden. Dabei verhängten die Beamten Bußgelder in Höhe von rund 333.000 Euro. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf eine Erhebung des Bundesfinanzministeriums für den Bundestagsabgeordneten Bernhard Daldrup (SPD), der auch Mitglied im Finanzausschuss des Parlaments ist. Demnach entfielen 42 Ordnungswidrigkeitsverfahren auf Baufirmen in der Region, gegen die Geldbußen von 227.000 Euro verhängt wurden ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Oberberg - Bei der Siegerehrung des Oberbergischen Kreises rauchten die Köpfe: Diesmal allerdings bei den Erwachsenen, die sich die Finalaufgaben im landesweiten Mathematikwettbewerb selbst vornahmen. Die Hilfestellung der jungen Preisträgerinnen und Preisträger war dabei erwünscht ... mehr


Gummersbach - Am Montagabend hat ein 52 Jahre alter Mann seine leblosen Eltern (71, 75) im Haus gefunden und die Polizei alarmiert. Nach derzeitigem Erkenntnisstand gehen die Ermittler davon aus, dass der 75-Jährige seine Frau in ihrem gemeinsamen Haus im Gummersbacher Stadtteil Hunstig getötet und anschließend Suizid begangen hat ... mehr

Reichshof - Polizei und Rettungsdienst helfen oft Menschen in Not. Das gehört zum Selbstverständnis beider Berufe. Essenslieferungen und Einkaufsservice gehören jedoch nicht dazu. Um dies zu verstehen, hat bei einem 50-jährigen Reichshofer wohl etwas länger gedauert. Insgesamt rund 30 Mal wählte er am Samstagnachmittag den Notruf der Rettungsleitstelle bzw. den Polizeinotruf ... mehr

Engelskirchen - Das LVR-Industriemuseum Engelskirchen bietet am kommenden Sonntag eine Führung über das ehemalige Fabrikgelände von Ermen & Engels an. Bei dem Rundgang über das Gelände erfahren die Besucher mehr zu den alten Produktionsstätten, zum historischen Wasserkraftwerk und zur Geschichte der Baumwollspinnerei. Auch der bekannte Sohn des Gründers, der kommunistische Vordenker Friedrich Engels junior, wird eine Rolle spielen ... mehr

Waldbröl - Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag ist ein 19-jähriger Mazdafahrer schwer verletzt und ein 22-jähriger Daciafahrer leicht verletzt worden. Der 22-Jährige aus Nümbrecht fuhr um 16.30 Uhr mit seinem Dacia auf der L339 aus Richtung Bröl in Richtung Waldbröl. In einer Kurve zwischen dem Kreisverkehr "Im Langenbacher Siefen" und der Einmündung "Niederhof" geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden Mazda eines 19-Jährigen aus Waldbröl ... mehr

Waldbröl - Ein 13-jähriges Mädchen ist am Donnerstag in Waldbröl, auf dem Geh- und Radweg entlang der Hauptstraße (B256) in Richtung Hermesdorf, von einem bislang unbekannten Mann angesprochen und im Verlauf des Gesprächs mehrfach berührt worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zu dem Unbekannten machen können ... mehr

Morsbach - Bei einem Frontalzusammenstoß ist ein 31-jähriger Seatfahrer am heutigen Vormittag schwerstverletzt und ein 55-jähriger Daciafahrer leicht verletzt worden. Der 31-Jährige fuhr um 9:47 Uhr mit seinem silbernen Seat auf der L 336 aus Lichtenberg kommend bergab in Richtung Morsbach-Zentrum. In einer langgezogenen Rechtskure geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden blauen Dacia eines 55-jährigen Morsbachers ... mehr

Nümbrecht - Im Trainingstall Leckebusch findet nach zwei Jahren Corona Pause die 38. Nümbrecht Open statt - Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft der Westernreiter. Es werden wieder 200 der besten Westernreiter Deutschlands mit ihren Pferden erwartet. Das Tal der Geringhauser Mühle wird dann für ein langes Wochenende zum Western Camp.

Die Western Reitweise hat in den vergangenen Jahren einen enormen Zuwachs in Deutschland zu verzeichnen gehabt. Mittlerweile sitzen mehr als 200.000 Freizeit und Sport Reiter im Westernsattel ... mehr

Morsbach - Der MGV „Concordia“ Morsbach hatte zum 140-jährigen Bestehen ins Bürgerhaus in Steeg eingeladen. Groß war die Gästeschar am vergangenen Samstag, um den ältesten Chor der Gemeinde Morsbach zu gratulieren. Vor allem die befreundeten Chöre aus der Nachbarschaft erinnerten nochmals an die vielen gemeinsamen gesanglichen Erlebnisse, wobei sie aber auch auf die zeitnahen Schwierigkeiten im Chorleben hinwiesen ... mehr

Waldbröl - Die Evangelische Kirchengemeinde Waldbröl lädt ein zum 23. Motorradgottesdienst am Sonntag, 26. Juni 2022, 10:30 Uhr. Der MOGO findet diesmal auf dem Kirchplatz vor der ev. Kirche statt. In Interviews geht es um die Frage „Kann man derzeit noch Motorradfahren ohne ein schlechtes Gewissen zu haben?“ im Blick auf Krieg, Klimawandel, Inflation und andere Themen ... mehr

Nümbrecht - Ein 38-jähriger Mann, der zu Besuch in Nümbrecht war, befuhr gestern, gegen 21:40 Uhr, mit seinem E- Scooter den Forellenweg. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß mit seinem unbehelmten Kopf auf die Fahrbahn. Der Mann erlitt bei dem Sturz schwere Kopfverletzungen ... mehr

Hückeswagen - Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es gestern, gegen 17:45 Uhr, im Einmündungsbereich der Kreisstraße 5 und der Bundestraße 237. Zur Unfallzeit befuhr ein 78-Jähriger mit einem Kleinkraftrad die K 5 und wollte nach links auf die B 237 einbiegen, um die Fahrt in Richtung Hückeswagen fortzusetzen. Beim Einbiegevorgang kam es im Einmündungsbereich der beiden Straßen zum Zusammenstoß mit einem Pkw ... mehr

Lindlar - An „Fronleichnam“ steht das LVR Freilichtmuseum Lindlar wieder ganz im Zeichen des Mundarttheaters. Die St. Reinoldus Theatergruppe gibt den Schwank „Kütt Ziet, kütt Root“ zum Besten. In der authentischen Kulisse der Bugruppe „Hof zum Eigen“ trägt das komplette Ensemble passende Garderobe, sodass dem Klamauk im historischen Gewand nichts im Wege steht ... mehr

Radevormwald - Im Rahmen der Radevormwalder Kirmes am Wochenende hat die Polizei mehrere Anzeigen wegen sexueller Belästigung von Jugendlichen aufgenommen. Zwei Tatverdächtige wurden vorläufig festgenommen. Gleich mehrere Jugendliche gaben an, im Bereich des Autoscooters von Mitarbeitern sexuell belästigt worden zu sein. Insgesamt nahm die Polizei acht Anzeigen wegen sexueller Belästigung und im Falle einer 12-Jährigen eine Anzeige wegen sexuellem Missbrauch eines Kindes auf ... mehr

Waldbröl - Deutlich zu tief ins Glas geschaut hat am Samstag (11. Juni) ein 32-jähriger Waldbröler.Um 2:50 Uhr fuhr er mit seinem Renault auf der Turnerstraße in Fahrtrichtung Diezenkausen. An einer Fahrbahnverengung kollidierte er zunächst mit zwei Verkehrszeichen und landete anschließend im Graben. Da der Fahrer erkennbar unter Alkoholeinfluss stand, führten die Polizisten einen Atemalkoholtest durch ... mehr

Waldbröl - Am frühen Sonntagmorgen ist in der Brölbahnstraße ein 25-jähriger Waldbröler von mehreren Personen zusammengeschlagen worden. Die Polizei fand den Verletzten gegen 3:10 Uhr zwischen dem Busbahnhof und dem Kreisverkehr Brölbahnstraße / Kaiserstraße verletzt auf dem Boden liegend. Der Verletzte gab an, von etwa sechs Personen geschlagen worden zu sein, auch ein Baseballschläger sei verwendet worden. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der 25-Jährige zuvor offenbar einen Streit mit einem 31-jährigen Waldbröler hatte, in dessen Verlauf auch der 31-Jährige verletzt wurde, der schließlich in eine Kölner Klinik gebracht wurde. Die Ermittlungen bzgl. der übrigen Beteiligten dauern an ... mehr

Oberberg - Insgesamt 19 Siegerdörfer hat der diesjährige Kreiswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" hervorgebracht. Bei der Preisverleihung jubelten die frisch gekürten Golddörfer Benroth (Nümbrecht) und Linde (Lindlar). Die Sieger erhalten jeweils ein Preisgeld von 1.000 Euro. Benroth hat sich zusätzlich für die Teilnahme am Landeswettbewerb qualifiziert und wird als einziges Dorf den Oberbergischen Kreis nach den Sommerferien dabei vertreten ... mehr

Waldbröl - Die Scheiben an mehreren Autos sind in der vergangenen Nacht von bislang unbekannten Tätern eingeschlagen worden. In der Strandbadstraße hatten es Kriminelle auf einen weißen Chevrolet abgesehen. Einen grauen Ford nahmen sich Langfinger im Friedrich-Engelbert-Weg vor. Mehrere CDs ließen Diebe aus einem grauen VW mitgehen, der in der Ludwig-Jahn-Straße abgestellt war. Hier hatten die Täter ebenfalls die Scheibe des Beifahrerfensters beschädigt. Auch in der Oststraße wurde die Scheibe eines Autos eingeschlagen ... mehr

Oberberg - Vom Eigenheim bis zum Mehrfamilienhaus: Im Oberbergischen Kreis wurden im vergangenen Jahr 550 neue Wohnungen gebaut. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) unter Berufung auf aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes mit. Danach flossen in den Neubau Investitionen in Höhe von rund 208 Millionen Euro ... mehr

Oberberg - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der BAB 4 ist am Freitagmittag (3. Juni) ein Kleinkind lebensgefährlich verletzt worden. Die 42-jährige Fahrerin war mit ihrer Tochter von Köln in Fahrtrichtung Olpe unterwegs. Zwischen dem Rastplatz Morkepütz und der Anschlussstelle Reichshof/Bergneustadt war sie mit ihrem Mazda von der Fahrbahn abgekommen und in den Seitengraben geraten, wo sich das Auto überschlug ... mehr

Waldbröl - Nach einem Brand in einer Wohnung des ehemaligen Landgasthofes "Schwedt" in der Oberbroelstraße dauern die intensiven Ermittlungen der Polizei an. Während des Brandeinsatzes am Pfingstmontag fanden die Ermittler in der betroffenen Wohnung eine Vielzahl unterschiedlicher Chemikalien vor. Nach den Löscharbeiten wurde der Brandort daraufhin beschlagnahmt ... mehr

Morsbach-Appenhagen - Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes von Gemeindebauhof, NABU Morsbach und Dorfgemeinschaft Appenhagen entstand kürzlich in dem Morsbacher Außenort eine weitere Wildblumenwiese. Beim turnusmäßigen Gespräch zwischen NABU, Bürgermeister und weiteren Mitarbeitern der Verwaltung hatte man Anfang des Jahres vereinbart, aus einer gemeindeeigenen, 700 Quadratmeter großen Brachfläche an der Napoleonstraße in Appenhagen eine bunte Blühwiese entstehen zu lassen ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2022 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung