Suche:
 Inhalt


Troisdorf/Bergneustadt/Gummersbach/Wiehl/Drolshagen - Ermittler der Polizei im Rhein-Sieg-Kreis, des Oberbergischen Kreises und der Polizei Olpe setzten am Mittwochmorgen dem Treiben eines mutmaßlichen Seriendiebes ein Ende. Ein 42-Jähriger aus Gummersbach steht im Verdacht, im großen Stil Einbrüche in Firmen, Diebstähle von Baggern, Anhängern, Baumaschinen und Werkzeugen begangen zu haben. Die Fahnder bitten um Hinweise, insbesondere aus dem Bereich Wiehl und Bergneustadt, zu Abstellorten und Mietflächen des Tatverdächtigen, der häufig einen roten Ford Transit benutzt hat und oftmals zwei graue Kampfhunde dabeihatte ... mehr

Mitten im Westerwald auf seinem 140 ha großen Areal ist der Stöffel Park die perfekte Kulisse für den größten Oldtimer- & Teilemarkt in der Region. Auf dem gesamten Gelände findet neben dem Markt das Oldtimer-Treffen statt. Für Verpflegung durch verschiedene Food Trucks ist auch gesorgt. Dank des großen Erfolgs des ersten Oldtimer- & Teilemarkt in Waldbröl 2020, welcher viele Sammler auf der Suche nach Ersatzteilen und Oldtimern angezogen hat, wurde beschlossen, am 2. & 3. Oktober 2022 einen weitere zu Organisieren. Aufgrund der hohen Nachfrage der Aussteller und gleichzeitig auch ein Oldtimer-treffen zu ermöglichen haben wir uns für den Stöffelpark entschieden ... mehr

Düsseldorf/Oberberg - In der vergangenen Woche wurde ein 34-jähriger Beschuldigter, dem derzeit 23 Wohnungseinbruchdiebstähle vorgeworfen werden, von Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Düsseldorf festgenommen. Der Täter, der überregional agierte, wurde anhand von an den Tatorten gesicherten DNA-Spuren überführt. An den jeweiligen Tatorten konnten Spezialisten der Kriminalpolizei molekulargenetische Spuren sichern. Durch den Abgleich dieser Spuren mit der DNA-Analyse-Datei wurde der Beschuldigte zweifelsfrei als Spurenleger identifiziert. Der 34-jährige Mann wurde an seiner Wohnanschrift im Oberbergischen Kreis festgenommen und befindet sich nunmehr in Untersuchungshaft. Der Tatverdächtige verursachte einen finanziellen Schaden von rund 140.000 € ... mehr

Morsbach - Nach zweijähriger coronabedingter Pause probt die Theatergruppe "Vürhang op" des Heimatvereins Morsbach jetzt wieder eifrig für das neue Stück „Immer Zoff mit dem Stoff“ von Bernd Gombold. Die Akteure der Laienspielgruppe hoffen nun endlich das Stück auf die Bühne bringen zu können und versprechen den Zuschauern und Freunden des Theaterspiels bei dem Dreiakter wieder einen turbulent vergnüglichen Abend mit zahlreichen Angriffen auf die Lachmuskeln ... mehr
ANZEIGE

Morsbach - Einen Abriss der Hängebrücke will der Heimatverein Morsbach nicht widerstandslos hinnehmen und hat diese mögliche Absicht der Gemeinde mit Befremden zur Kenntnis genommen. In einem offenen Schreiben, in dem zahlreiche Gegenargumente aufgeführt sind, wendet sich der Vorstand an Gemeinderat und Verwaltung. Statt Abriss plädiert der Heimatverein auf Denkmalschutz, zumal die Gemeinde bei einer Renovierung 2015 rund 30.000 Euro für die Erhaltung des historischen Bauwerkes investiert hatte, sodass die Brücke auch noch für die nächsten Generationen den Fußgängern und Wanderern zur Verfügung stehe ... mehr

Morsbach - Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt motivierte Dachdecker (m/w/d) oder auch Helfer. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst alle Arbeiten im Flachdach- und Stelldachbereich sowie Reparaturen und Wartungsarbeiten. Wir bieten regelmäßige Fortbildungen, betriebliche Altersvorsorge, einen sicheren Arbeitsplatz und eine leistungsgerechte Bezahlung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns! ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Wipperfürth - Ein neunjähriger Junge ist am Montag auf dem Schulweg von einem Auto angefahren und dabei leicht verletzt worden. Am Steuer des PKWs soll eine blonde Frau gewesen sein, die nach der Kollision mit dem Jungen flüchtete. Bevor sie davonfuhr, kontrollierte sie in einer Parkbucht, ob ihre Motorhaube beschädigt wurde. Nun ermittelt das Verkehrskommissariat Wipperfürth ... mehr

Oberberg - Im Rahmen einer kleinen Ehrung hat Kreisdirektor Klaus Grootens den acht Mitarbeitenden gratuliert, die in den letzten Wochen ihre Ausbildung in den verschiedenen Ausbildungsberufen beim Oberbergischen Kreis erfolgreich abgeschlossen haben ... mehr

Waldbröl - Ein unbekannter Mann hat sich am Samstagnachmittag auf dem Promenadenweg einer Gruppe Jugendlicher gegenüber in unsittlicher Art und Weise gezeigt. Gegen 16.15 Uhr waren eine 14-Jährige, eine 15-Jährige und 17-Jährige gemeinsam auf dem Promenadenweg unterwegs, als ihnen der Unbekannte entgegenkam. Plötzlich öffnete er seine Hose und griff nach seinem Geschlechtsteil. Die drei Jugendlichen liefen daraufhin weg und benachrichtigten die Polizei. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: ... mehr

Marienheide - Ein Drahtseil haben Unbekannte auf einem Crossweg für Radfahrende in einem Waldstück in Marienheide (Hambuch) gespannt. Ein Jogger bemerke das Drahtseil zufällig am Sonntag (25. September) um 10:20 Uhr. Das Seil war in einer Höhe von etwa 1,20 Meter über dem Mountainbike-Trail gespannt ... mehr

Engelskirchen - Auf dem Dach landete am Samstag ein Nissan Pick-up. Die 18-jährige Fahrerin war mit ihrem Auto ins Schleudern geraten. Gegen Mittagfuhr die Engelskirchenerin mit ihrem Pick-up auf der L 299 in Fahrtrichtung Lindlar. In einer Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte die Schutzplanke und schleuderte zurück auf die Fahrbahn. Der Wagen prallte gegen den Bordstein auf der Gegenfahrspur, schleuderte erneut zurück und kippte schließlich um ... mehr

Morsbach - In Morsbach haben Langfinger in den letzten zwei Tagen gleich mehrere Fahrzeuge nach Wertgegenständen durchwühlt und Bargeld erbeutet. In der Hahner Straße durchwühlten die Täter am Mittwoch, um 23:07 Uhr das Handschuhfach eines Fiat. In der Straße Oberwarnsbach suchten die Täter in einem VW Polo, einem VW Up sowie einem Opel Astra nach Wertgegenständen. Teilweise waren die Fahrzeuge nicht verschlossen gewesen. Hier liegt die Tatzeit zwischen Mittwochabend, 20 Uhr und Donnerstag, 8:15 Uhr ... mehr

Oberberg - Der Oberbergische Kreis wohnt auf insgesamt rund 13,4 Millionen Quadratmetern. Die verteilen sich im Kreis auf 132.000 Wohnungen. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mit. Die IG BAU beruft sich dabei auf aktuelle Daten zum Wohnungsbestand vom Statistischen Bundesamt. Demnach haben rund 23.400 Wohnungen im Kreis sieben oder sogar mehr Räume. „Wer so eine große Wohnung hat, die ihm auch noch gehört, hat eine Sorge nicht: die Angst vor steigenden Mieten“, sagt Mehmet Perisan. Der Vorsitzende der IG BAU Köln-Bonn ... mehr

Waldbröl - Am 1. November öffnet wieder der traditionelle Missionsbasar (MIBA) im evangelischen Gemeindehaus am Wiedenhof in Waldbröl seine Pforten. Der Basar begeht in diesem Jahr gleichzeitig sein 60-jähriges Bestehen. Bis zum 21. Oktober können jeden Mittwoch und Freitag Sachspenden vor der Jugendetage des Gemeindehauses abgegeben werden. Das Vorbereitungsteam bittet darum, nur Sachspenden zu bringen, die sich auch wieder verkaufen lassen ... mehr

Waldbröl - Die Polizei sucht Hinweise zur Identität einer Tatverdächtigen. Die Unbekannte wird verdächtigt, am 04. Juni 2022 gegen 10.49 Uhr an einem Geldautomaten in Waldbröl-Hermesdorf mit einer gestohlenen EC-Karte einen höheren Geldbetrag abgehoben zu haben. Die EC-Karte wurde der Geschädigten an dem Tag gegen 10 Uhr in einem Supermarkt in Waldbröl-Hermesdorf gestohlen ... mehr

Gummersbach - Damit neue Präzisionsmedizin in der Radiologie des Kreiskrankenhauses Gummersbach einziehen kann, hat das Krankenhaus großen Aufwand betrieben. Über einen Kran schwebte das neue 3-Tesla-MRT in die zweite Etage Richtung radiologisches Institut. Die Außenfassade musste geöffnet werden, ebenso wurden Teile der Decke und einer Wand entfernt, um den sieben Tonnen schweren Magnetom Vida von Siemens an seinen Platz stellen zu können ... mehr

Wipperfürth - Die Polizei ermittelt derzeit im Fall einer Unfallflucht, die sich am Samstag (17. September) auf der Lüdenscheider Straße ereignet haben soll. Ein weißer Mercedes parkte am Fahrbahnrand. Im Umfallzeitraum zwischen 00:15 Uhr und 9:50 Uhr touchierte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer den Mercedes und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. An dem Mercedes entstand deutlicher Sachschaden ... mehr

Waldbröl - Ein Team aus Medizinern und Pflegefachkräften der Intensivstation des Kreiskrankenhauses Waldbröl bietet am Donnerstag, 22. September, für Besucher während des Vieh- und Krammarktes kurze Wiederbelebungs-Übungen an. Die Notfallmediziner laden gemeinsam mit der Volksbank Waldbröl zu dem Aktionstag in der nationalen Woche der Wiederbelebung ein ... mehr
Düsseldorf/Oberberg - Anna Simon aus Reichshof, Landesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren Nordrhein-Westfalen, nahm dieses Jahr als Projektpartner des Landtagsabgeordneten für den Oberbergischen Südkreis, Bodo Löttgen, am Know-How-Transfer teil. Der Know-how-Transfer ist ein Austausch zwischen Wirtschaft und Politik, bei dem je ein Mitglied der Wirtschaftsjunioren zwei Tage lang jeweils einen Abgeordneten begleitet. Ziel ist der Austausch zwischen Parlamentariern und jungen Unternehmern ... mehr


Oberberg - Das Museum und Forum Schloss Homburg in Nümbrecht baut aktuell schrittweise Barrieren ab, um das Museumsangebot nach und nach inklusiver zu gestalten. Nachdem bereits erfolgreich das Angebot für Führungen in Einfacher Sprache in das buchbare Programm des Museums integriert werden konnten, ist nun im nächsten Schritt auch eine Möglichkeit für Einzelbesucher erschienen, mit denen sich alle Gäste die Sammlungspräsentation im Schloss eigenständig einfacher erschließen können ... mehr

Waldbröl - Der Kreissportbund Oberberg lädt zusammen mit dem RS 19 Waldbröl auf den Sportplatz Maibuche zum Aktionstag Walking Football ein. Die Besucher erwartet ab 17 Uhr die geballte Ladung Walking Football in Theorie und Praxis. An einem Informationsstand kann man sich über die Anforderungen, die Geschichte und das Regelwerk der jungen Sportart erkundigen. Von 18 - 19:30 Uhr gibt es ein Schnuppertraining für Interessierte. Anschließend findet ein Demonstrationsspiel zwischen zwei Walking Football - Mannschaften statt. „Walking Football“ oder Fußball im Gehen wurde 2011 in England erfunden und ist seitdem international auf dem Vormarsch. Auch die FIFA hat Walking Football bereits als eigene Sportart anerkannt ... mehr

Waldbröl - Für Kinder zwischen acht bis zwölf Jahren, bei denen ein Elternteil psychisch belastet, erkrankt oder suchtkrank ist, bietet das Haus für Alle in Waldbröl seit 2017 die Kindergruppe "Drachenflieger“. In dieser Gruppe können Kinder darüber sprechen, wie es ihnen in der Familie geht, was sie belastet und was ihnen hilft. Sie machen die Erfahrung, dass sie nicht allein sind und dass es anderen Kindern ähnlich geht ... mehr

Waldbröl - An der Baustelle des neuen Kreisverkehrs Siegener Straße (L 324)/L94 sind im Verlauf des vergangenen Wochenendes verschiedene Maschinen und Werkzeuge gestohlen worden. Neben einer im Bereich der Baustelle abgestellten Rüttelplatte der Marke DPU nahmen die Diebe weitere Maschinen und Werkzeuge mit, die in einem verschlossenen Metallcontainer untergebracht waren ... mehr

Waldbröl - Eine Audiostation am Waldmythen-Wanderweg haben Unbekannte zwischen dem 4. und dem 11. September in Waldbröl-Hochwald gestohlen. Die mit einer Kurbel zu betreibenden Audiostation war mit vier Spezialschrauben an einer Infotafel des Wanderweges angebracht ... mehr

Wipperfürth - Mehreren Rehen ist am Sonntagabend eine 26-jährige Autofahrerin auf der B 506 ausgewichen. Die Fahrerin konnte durch Ausweichen einen Zusammenstoß mit den Rehen verhindern Dabei kam sie von der Fahrbahn ab und der PKW überschlug sich ... mehr


Waldbröl - Ein besonders dreister Einbrecher hatte sich am Freitagabend in der Baumener Straße in eine Wohnung geschlichen. Die ältere Bewohnerin hatte sich gerade schlafen gelegt, als sie zwischen 22:20 Uhr und 22:40 Uhr plötzlich Geräusche in ihrer Wohnung hörte. Der Eindringling gab vor, von der Polizei zu sein. Er kam ins Schlafzimmer und suchte dort in Anwesenheit der Bewohnerin nach Schmuck und Bargeld. Anschließend suchte er auch im Rest der Wohnung nach Wertgegenständen ... mehr

Hückeswagen - "Warten Sie kurz. Ich muss erst den Keil unters Auto legen, sonst rollt das weg." Mit dieser Äußerung verblüffte 45-jähriger Wuppertaler eine Streifenwagenbesatzung am Mittwoch in Hückeswagen bei einer Verkehrskontrolle auf der Friedrichstraße. Es stellte sich heraus, dass die Handbremse völlig ohne Funktion war, was auf der abschüssigen Friedrichstraße das zusätzliche Hilfsmittel erforderlich machte ... mehr

Engelskirchen - Der Hinweis eines Zeugen auf einen auffällig am Straßenrand stehenden PKW hat die Polizei zu einer größeren Menge Rauschgift geführt. Ein Zeuge hatte die Polizei verständigt, weil auf der L 136 ein verdächtig wirkendes Fahrzeug am Straßenrand wahrgenommen wurde, dessen Fahrer einen benommenen Eindruck machte. Eine Durchsuchung des Pkw führte zur Auffindung einer nicht unerheblichen Menge Marihuana. Bei einer im Anschluss durchgeführten Durchsuchung der Wohnanschrift des Fahrzeugführers wurden zusätzlich ca. 2 kg Marihuana sichergestellt ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2022 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung