Suche:
 Inhalt


Eckenhagen - Ein Gefahrgut-Lkw ist am Montagmittag auf der BAB 4 zwischen den Anschlussstellen Eckenhagen und Reichshof-Bergneustadt umgekippt. Der Fahrer (49) wurde schwer verletzt. Die Richtungsfahrbahn Köln war vorübergehend voll gesperrt ... mehr

Morsbach - Kämpft Ihr Kind mit Schul- und Lernproblemen? Fällt Ihrem Kind das Lesen oder die Rechtschreibung schwer? Hat Ihr Kind Probleme beim Rechnen oder motorische Probleme? Oder besteht bei Ihrem Kind die Diagnose AD(H)S oder der Verdacht auf AD(H)S? Durch die RIT-Reflexintegrationstechniken kann Martina Zimmermann ein hoch effizientes Unterstützungsprogramm anbieten das es ermöglicht nach einem überschaubaren Zeitraum eine wesentliche Verbesserung der Symtomatiken zu erzielen ... mehr

Morsbach - Was den Morsbachern unter den Nägeln brennt wurde zum Thema im diesjährigen Rosenmontagszug. So waren Gondolieri unterwegs, die auf eine geplante Morsbachprommenade am Wisserbach hinwiesen. Die „Krawallas“ wünschten sich wieder ein Café im Ortskern und die Kolpingjugend trauerte der Kirmes nach. Trauer war auch das Thema der „Friedhofsretter“ aus Alzen und des Kegelclubs „Knall dropp“ die dem Pfarrkarneval nachweinten ... mehr

ANZEIGE

Gummersbach - Im Gumbala bemerkte eine aufmerksame 36-jährige Bademeisterin am Sonntagnachmittag ein bewegungsloses Kind im Lehrbecken des Bades. Das kleine Mädchen war ohne Schwimmhilfen ins Wasser gegangen. Nachdem die siebenjährige Gummersbacherin aus dem Wasser gezogen war, konnte sie reanimiert werden und war nach kurzer Zeit wieder ansprechbar. Das Kind war mit fünf erwachsenen Verwandten und vier weiteren Kindern im Gumbala. Während des Vorfalls befand sich der 49-jährige Vater des Kindes für einen kurzen Moment mit einem weiteren Kind im Babybecken des Hauses ... mehr

Denklingen - Kaum hatte man den einen Hingucker in diesem besonders gelungenen Karnevalszug am Sonntag bestaunt, rollte auch schon der nächste durch den Ortskern von Denklingen. Ausgefallene Kostüme waren im Zug und bei der begeisterten Narrenschar der Zuschauer zu sehen, die den zahlreichen Fußgruppen und aufwändig gestalteten Wagen zujubelten ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Morsbach - Es gab kein Säbelrasseln und keine Kanonenschüsse beim diesjährigen Kampf um den Rathausschlüssel. Seine Tollität und Hobbykoch Prinz Stefan I. musste sich zur Rathausstürmung am Sonntag vielmehr der tränenreichen Aufgabe des Zwiebelschälens stellen, die er absolut souverän meisterte. Dies sah Rathauschef Jörg Bukowski genauso und gab sich geschlagen ... mehr

Morsbach - Die Stimmung hätte kaum besser sein können, bei der Großen Prunksitzung am Samstagabend im Festzelt in der Wisseraue. Auf der Bühne heizten Karnevalsgrößen und Eigengewächse mit fantastischen Tänzen das jecke Fieber an, bevor Prinz Stefan I. mit Gefolge das Narrenvolk vollends auf die Bänke trieb. Aber auch die begeisterte Narrenschar hatte einiges zu bieten. Die Kostüme waren der Hingucker ... mehr

Morsbach-Friesenhagen - Die Bürgerinitiative (BI) Wildenburger Land hat mittlerweile 600 Mitglieder, darunter etwa 300 aus Morsbach. Die Bürgerinitiative spricht sich gegen Windindustrieanlagen in Wäldern aus und führt zur Zeit Untersuchungen an windkraftsensiblen Tierarten im Raum Morsbach-Friesenhagen durch. Um die Bürger zu informieren, organisiert die Initiative regelmäßig Informationsveranstaltungen. Die nächste ist für den 12. März geplant ... mehr

Oberberg - Die Polizei im Oberbergischen ist für das Karnevalswochenende gut gerüstet und zeigt deutlich mehr Präsenz als in den Jahren zuvor. An den Karnevalstagen kommt Unterstützung von Kräften der Bereitschaftspolizei und der Alarmzuggruppe. Doch schon im Vorfeld der heißen Phase der Session erhielten 52 Personen Platzverweise, 13 wurden vorübergehend in Gewahrsam genommen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen elf Körperverletzungsdelikten, darunter ein Fall der gefährlichen Körperverletzung in Waldbröl ... mehr

B]Nümbrecht -[/B] Ein 49-jähriger Nümbrechter ist am Donnerstag Zeuge einer Unfallflucht geworden. Als er sich um 18:15 Uhr auf seiner Terrasse befand, hörte er plötzlich Geräusche und sah einen Pkw vorbei rutschen. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Zaun eines Grundstücks liegen. Der Zeuge wollte dem Fahrer zu Hilfe kommen. Doch aus dem Fenster der Beifahrerseite machte sich rasch jemand aus dem Staub. Der PKW war nicht angemeldet und die Kennzeichen waren seit zehn Jahren als gestohlen gemeldet ... mehr

Gummersbach - Am Mittwochmorgen zwischen 10:20 Uhr und 10:30 Uhr fuhr eine 60-jährige Wiehlerin entgegen der Fahrtrichtung auf der Westtangente. Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten die Falschfahrerin der Polizei-Leitstelle. Die Polizei stoppte die Fahrerin zwischen Wiehl und Oberwiehl. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft musste die 60-Jährige ihren Führerschein abgeben ... mehr

Oberberg - Mit Dauerregen und orkanartigen Böen lässt Sturmtief THOMAS den Straßenkarneval zum Kampf um Kostüme und Hairstyling werden. Ab heute Mittag muss mit schweren Sturmböen, örtlich auch Gewittern gerechnet werden. Wie der Deutsche Wetterdienst berichtet, können auch zeitweise bis ins Flachland SCHWERE STURMBÖEN um 100 km/h (Bft 10) auftreten. In Schauer- oder Gewitternähe sind auch ORKANARTIGE BÖEN um 110 km/h (Bft 11) möglich ... mehr

Waldbröl - Zwei Verletzte und hoher Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag in Bröl ereignet hat. Nach einem Abbiegevorgang war es zu einer Kollision zweier PKW gekommen. Durch die Wucht des Aufpralls war ein Auto auf den Gehweg geraten und hatte dort eine Fußgängerin erfasst, die schwer verletzt wurde ... mehr

Morsbach - In Appenhagen haben Unbekannte in der vergangenen Nacht die Scheiben von drei Fahrzeugen eingeschlagen. Im Ritterseifener Weg zerstörten die Täter die Seitenscheibe eines roten Mercedes. Im Visier hatten die Diebe eine Tasche, die auf der Rückbank lag. In der Straße "Im alten Ort" schlugen Kriminelle die Seitenscheiben eines roten Ford und eines schwarzen Seat ... mehr

Reichshof - Aus gesicherten Quellen wurde die KG Rot-Weiß Denklingen jetzt darüber informiert, dass für die beliebte und stets sehr gut besuchte Veranstaltung „Rock im Zelt“ an Weiberfastnacht aktuell gefälschte Einlassbändchen im Umlauf sind. Aus diesem Anlass weist die KG als Veranstalter darauf hin, dass es eine verschärfte Einlasskontrolle gibt ... mehr

Oberberg - Taxifahrer ausgeraubt + + + Gebäude in Waldbröl mit Farbkugeln beschossen - Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung in neun Fällen + + + Sekundenkleber im Türschloss + + + Dieseldiebstahl in Nümbrecht + + + Blauer Kombi flüchtet nach Unfall + + + Alkoholkontrolle endete mit Blutprobe + + + Führerschein abgegeben + + + Ohne Führerschein in Polizei-Kontrolle + + + ... mehr

Morsbach - aktualisiert - Eine mysteriöse Entdeckung machte am Sonntagmorgen ein Spaziergänger in der Ortschaft Rhein. Am Ende eines schwer zugänglichen, unbefestigten Feldweges hatte sich ein PKW festgefahren. Die Scheiben waren zugefroren, aber auf dem Raureif am Boden der Sackgasse waren keine Fußspuren zu entdecken. Auf Zuruf hörte der Morsbacher leise Klopfzeichen aus dem Kofferraum ... mehr

Waldbröl - Mit rund 1.100 Teilnehmern auf Wagen und in Fußgruppen schlängelte sich der 7. Karnevalszug am Sonntag durchs Städtchen. Zwar konnte die Waldbröler Karnevalsgesellschaft (WKG) den Prinzenwagen in diesem Jahr mit keiner Tollität besetzen, dennoch zeigten sich die Jecken in der Südkreismetropole in bester Karnevalslaune ... mehr

Nümbrecht - Die akribische und unermüdliche Suche des Hundehalters nach seinen beiden spurlos verschwundenen Schäferhunden war erfolgreich. Die am 9. Januar von einem umzäunten Gelände in Oberelben gestohlenen Hunde sind seit Freitag wieder zuhause und der erste Verdacht auf die Täter hat sich offenbar bestätigt ... mehr

Wiehl - Das Nachrichtenmagazin FOCUS hat erneut die besten Arbeitgeber Deutschlands ermittelt. Insgesamt flossen mehr als 100.000 Arbeitgeber-Bewertungen aus verschiedenen Befragungen mit ein. In der Kategorie Automobil und Zulieferer landete das Wiehler Familienunternehmen BPW unter den Top 60 und ist damit eines von 1.000 Unternehmen, die ab sofort das Siegel 'FOCUS TOP Nationaler Arbeitgeber 2017' tragen dürfen ... mehr

Oberberg - "Oberberg Alaaf", schallte es gestern durch das Museum und Forum Schloss Homburg. 15 Karnevalsvereine aus dem Kreisgebiet waren der Einladung von Landrat Jochen Hagt zum traditionellen Tollitätenempfang gefolgt. Prinzenpaare und Dreigestirne samt Gefolge stellten sich und ihre Sessionmottos in standesgemäßem Ambiente vor ... mehr

Nümbrecht - Auf der Wirtenbacher Straße (L 38) ist am Mittwoch ein schwarzer Pickup nach einem Verkehrsunfall geflüchtet. Der Pickup war gegen 11:15 Uhr in Richtung Waldbröl unterwegs, als er in Höhe des Abzweigs Brünglinghausen einen entgegenkommenden PKW streifte. Ohne Anzuhalten setzte er seine Fahrt fort ... mehr

Oberberg - Mit rotem Cape sind Jens Stube aus Reichshof-Wildbergerhütte und Frank Schaefer, Leiter der Johanniter-Tagespflege in Wiehl jetzt auf Großflächenplakaten in ganz NRW zu sehen. Seit Mitte Februar werben die Johanniter mit diesen Motiven landesweit um neue Mitarbeitende in der Pflege.Frank Schaefer befürwortet, dass Mitarbeitende anstelle von professionellen Models fotografiert worden sind ... mehr

Oberberg - Augen auf beim Mindestlohn: Wer im Oberbergischen Kreis einen Minijob hat und dabei den Mindestlohn bekommt, soll die letzte Lohnabrechnung besonders genau prüfen. Dazu rät die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Der Grund: Zum Januar ist der gesetzliche Mindestlohn um 34 Cent auf jetzt 8,84 Euro gestiegen. „Für geringfügig Beschäftigte heißt das: entweder weniger arbeiten - oder mehr verdienen“, erklärt NGG-Geschäftsführer Mohamed Boudih ... mehr

Bielstein - Bereits seit vielen Jahren treffen sich die drei Traditions-Karnevalsvereine aus Engelskirchen, Ründeroth und Bielstein zu einer karnevalistischen Sonntagsmesse. In diesem Jahr war der KV Bielstein Ausrichter dieser Sonntagsmesse und hat Abordnungen der beiden befreundeten Karnevalsvereine KG Närrische Oberberger und Ründerother Karnevalsverein zur Messe und anschließendem Frühschoppen im Bonifatiushaus in Bielstein eingeladen ... mehr

Reichshof - In einer Scheune in Odenspiel, die als Werkstatt genutzt wird, hat am Dienstagnachmittag ein überhitztes Ofenrohr einen Brand ausgelöst. Rund 45 Kameraden der Feuerwehr Odenspiel, Denklingen, Nosbach sowie der Eckenhagener Atemschutz-Gerätewagen waren schnell vor Ort und hatten die Lage rasch unter Kontrolle ... mehr

Gummersbach -aktualisiert - Nach einem Unfall auf der Westtangente musste die B 256 am Dienstag für Stunden gesperrt werden. Ein 39-jähriger Autofahrer hatte gegen 12 Uhr die Kontrolle über seinen PKW verloren. Er geriet in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem LKW-Gespann. Nach dem Zusammenstoß prallte der LKW in die Leitplanke ... mehr

Waldbröl - Nach einer Karnevalsveranstaltung ist ein 21-Jähriger aus Waldbröl beim Verlassen des Dorfgemeinschaftshauses in Schönenbach am Sonntagmorgen gegen 01:25 Uhr von mehreren Personen angegriffen worden. Der Geschädigte musste im Krankenhaus behandelt werden. Zeugen der Auseinandersetzung werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei in Waldbröl in Verbindung zu setzen ... mehr

Berlin/Oberberg - Nach der gestrigen Wahl zum Bundespräsidenten gratulierten auch die oberbergischen CDU-Abgeordneten Klaus-Peter Flosbach und Peter Biesenbach Frank-Walter Steinmeier zu seinem neuen Amt. Der Bundestagsabgeordnete Flosbach und der Landtagsabgeordnete Biesenbach gehörten zu den 1.260 wahlberechtigten Personen der gestrigen Bundesversammlung ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2016 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum