Suche:
 Inhalt


Morsbach - Schwere Verletzungen hat am Donnerstagnachmittag ein Radfahrer erlitten, der auf der Bahnhofstraße von einem Auto erfasst worden ist. Der 26 Jahre alte Radfahrer aus Morsbach war kurz nach 17 Uhr von der Wissener Straße aus kommend in Richtung Ortsmitte gefahren. Kurz vor der Einmündung Bahnhofstraße / "Zur Hoorwiss" stockte der Verkehr. Der 26-Jährige wollte daraufhin die Straße queren und stieß dabei mit dem entgegenkommenden Skoda zusammen ... mehr

Wiehl - Mit dem verlorenen Reserverad eines Lkw ist am Donnerstagmorgen eine Autofahrerin auf der Landstraße 336 in Höhe von Wiehl-Altklef zusammengestoßen. Gegen 6.20 Uhr war die Fahrerin eines VW Tiguan in Richtung Wiehl-Zentrum unterwegs. Vor ihr fuhr ein weißer Lkw mit polnischem Kennzeichen, von dem sich vermutlich während der Fahrt ein Ersatzrad mitsamt seiner Befestigung löste ... mehr

Gummersbach - Dass Neugeborene mit Gelbsucht auf die Welt kommen, passiert relativ häufig. Rund 60 Prozent der Neugeborenen haben in den ersten Tagen nach der Geburt einen erhöhten Bilirubin-Wert im Blut. Dass die Säuglinge aber die hilfreiche Lichttherapie auf Mamas Arm in einem kuscheligen Schlafsäckchen förmlich genießen können - das ist etwas Besonderes ... mehr

Oberberg/Morsbach - Von Südwesten ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten um 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft 11) sowie heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 25 l/m² und 40 l/m² pro Stunde und Hagel mit Korngrößen um 2 cm ... mehr
ANZEIGE

Wiehl - Der Wildpark Wiehl ist für Familien aus dem oberbergischen Raum ein beliebtes Ausflugsziel. Am Sonntag, den 29.Mai 2022 erwartet die Besucher ein besonderes Highlight. In der Zeit von 11:00 - 17:00 Uhr laden die Freizeit- und Sportstätten Wiehl zum großen Wildparkfest ein, in dessen Rahmen die offizielle Eröffnung, des durch das LEADER-Projekt geförderten, Waldklimapfads stattfinden wird ... mehr

Reichshof - Bei einem Unfall mit einem Quad hat sich am Dienstag ein 23-Jähriger schwere Verletzungen zugezogen. Der junge Mann aus Wiehl hatte ausgangs einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über das Quad verloren, das daraufhin gegen die Leitplanke prallte und sich anschließend überschlug ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Gummersbach/Waldbröl - Weil die Kennzeichen seines Mercedes mit gefälschten Siegeln versehen waren, ist am Montag ein stark alkoholisierter Autofahrer aus Waldbröl von der Polizei angehalten worden. Gegen 14 Uhr war einer Streifenwagenbesatzung der Mercedes auf der Gummersbacher Straße aufgefallen, weil sowohl die TÜV-Plakette als auch das Siegel der Zulassungsbehörde gefälscht waren ... mehr

Gummersbach - Polizisten haben am gestrigen Sonntag mehrere Objekte in Gummersbach durchsucht und dabei fünf Personen wegen des Verdachts der illegalen Herstellung von und des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln sowie Entziehung elektrischer Energie vorläufig festgenommen. Bei den Durchsuchungsmaßnahmen konnten zwei professionell betriebene Cannabisplantagen mit einem geschätzten jährlichen Verkaufserlös von mindestens 1 Million Euro ausgehoben werden ... mehr

Wiehl - Mit einer Spende in Höhe von 20.000 Euro unterstützt die Firma Kampf in Wiehl-Mühlen Geflüchtete aus der Ukraine vor Ort. Von dem Geld sollen traumatisierte Kinder und Frauen psychologische Hilfe erhalten. Die Initiative von Belegschaft und Geschäftsführung zeitigte schnell Erfolg ... mehr

Oberberg/Düsseldorf - Bei der gestrigen Landtagswahl haben die Wähler:innen mit dem grünen Kandidaten Marc Zimmermann aus Wiehl-Drabenderhöhe erstmals einen grünen Oberberger nach Düsseldorf geschickt. Mit Platz 34 der Reserveliste reichte das Wahlergebnis von 18,2 % für 39 Mandate für B’90/ DIE GRÜNEN im zukünftigen Landtag ... mehr


Wiehl/Morsbach - Auch die traditionelle zentrale Jubilaren-Ehrung des KreisChorVerbandes Oberberg war in den letzten zwei Jahren der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. In diesem Jahr sollte es aber wieder so weit sein, den verdienten Sängerjubilaren der im KreisChorVerband Oberberg organisierten Vereine eine würdige Bühne für ihre Jubiläen zu bieten. Zu den zu Ehrenden zählte auch Ludwig Mack aus Morsbach ... mehr

Waldbröl - Ein 37-jähriger Waldbröler musste gestern nach einem Unfall auf der B256 eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Der 37-Jährige fuhr kurz vor Mitternacht vom Waldbröler Zentrum in Richtung Hermesdorf. In einer Linkskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr über die Gegenfahrbahn sowie einen Geh- und Radweg, bevor das Auto in Büschen zum Stehen kam ... mehr

Oberberg - Wer durch die oberbergischen Wälder geht, erkennt schnell, wie schlecht es dem Wald aktuell geht. Die extreme Trockenheit der vergangenen Jahre, in der Folge Borkenkäferbefall und auch Unwetter setzen ihm stark zu. Dass etwas getan werden muss, um die Zukunft des Waldes in bessere Bahnen zu lenken, ist klar. In diesem Zusammenhang stellen sich allerdings eine ganze Reihe Fragen, auf die Forstwirtschaft, Naturschutz und Jagd durchaus unterschiedlich antworten ... mehr

Oberberg - Diese Woche hat der Verkehrsdienst der oberbergischen Polizei unter anderem in Gummersbach-Strombach Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Am Dienstag wurden innerorts in knapp 6 Stunden 191 Fahrzeuge gemessen. Davon waren 164 Verkehrsteilnehmende im Bereich eines Verwarngeldes. Für 26 Verkehrsteilnehmende wird es teurer. Die Fahrer erwartet ein Bußgeldverfahren ... mehr

Gummersbach - Ein 44-jähriger Gummersbacher torkelte am Donnerstagnachmittag deutlich alkoholisiert auf die Gummersbacher Straße in Niederseßmar. Autofahrer mussten abbremsen und ausweichen, um eine Kollision zu verhindern. Polizisten sprachen den Mann um 16 Uhr an, als dieser auf dem Gehweg in Richtung Fahrbahn torkelte. Zu dieser Zeit herrschte hohes Verkehrsaufkommen. Der 44-Jährige versuchte sich der polizeilichen Kontrolle zu entziehen und ging mittig auf der Fahrbahn ... mehr

Oberberg - Die Haushaltebefragung beim Zensus 2022 dient der Qualitätssicherung, da auf diese Weise etwa Über- und Untererfassungen in den Melderegistern festgestellt werden können. Damit es nicht zu Fehlern kommt, wenn Personen sich während des Erhebungszeitraums ummelden, gilt der 15. Mai 2022 als einheitlicher Stichtag. Die Befragung durch die Erhebungsbeauftragten darf erst nach diesem Termin durchgeführt werden. Auskunftspflichtige Personen müssen dann in den Fragebögen die Fragen stichtagsbezogen beantworten ... mehr

Hückeswagen - Eine schwerverletzte Person und hoher Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch auf der "Alte Landstraße" in Hückeswagen ereignet hat. Gegen 14 Uhr fuhr eine 25-jährige Lindlarerin mit ihrem grauen VW Polo auf der "Alte Landstraße" in Fahrtrichtung Innenstadt. Sie beabsichtigte nach links in die Peterstraße abzubiegen und kollidierte dabei mit einem 20-jährigen Motorradfahrer ... mehr

Lindlar - Bei einer Kollision mit einem Auto hat sich ein 69-jähriger Motorradfahrer am Mittwochnachmittag schwere Verletzungen zugezogen. Der 69-jährige Kradfahrer fuhr auf der L 129 in Fahrtrichtung Jörgensmühle. Vor ihm fuhr ein schwarzer Seat, der nach links auf ein Grundstück abbiegen wollte. Zeitgleich scherte der Kradfahrer zum Überholen aus. Dabei kam es zur Kollision ... mehr

Oberberg - Dickere Portemonnaies für Köche, Kellner und Hotelangestellte: Die rund 2.800 Menschen, die im Oberbergischen Kreis in der Gastronomie und Hotellerie arbeiten, bekommen ab sofort deutlich mehr Geld. Zum Mai steigen ihre Löhne auf mindestens 12,50 Euro. Für ungelernte Kräfte bedeutet das ein Plus von 28 Prozent. Fachleute kommen ab dem ersten Berufsjahr nun auf einen Stundenlohn von 13,95 Euro, das sind 17 Prozent mehr als bislang ... mehr

Oberberg - Pkw in Brand - Polizei untersucht Brandursache + + + Versuchter Einbruch in Bank + + + Betrunkener Radfahrer verletzt sich bei Alleinunfall schwer + + + Kettensägen bei Einbruch erbeutet + + + Arbeitsmaschinen aus Bauanhänger gestohlen + + + Einbruch in Gaststätte ... mehr

Friesenhagen/Morsbach/Reichshof - Die Bürgerinitiative Wildenburger Land (BI) lädt nach zweijähriger Corona bedingten Pause zur nächsten Mitgliederversammlung ein. Die BI hat 650 Mitglieder, darunter auch zahlreiche aus den Gemeinden Morsbach und Reichshof. Sie hat sich in den letzten sieben Jahren auch gegen die Genehmigung von Windindustrieanlagen in den heimischen Wäldern ausgesprochen mit der Begründung, dass dadurch der Schutz seltener Tierarten gefährdet wird ... mehr

Waldbröl - Die Polizei sucht nach einem bislang unbekannten Mann, der sich am Samstagabend einer Frau in unsittlicher Weise gezeigt hat. Die 31-Jährige ging gegen 18.40 Uhr in der Parkanlage an der Dr. Goldenbogen-Straße spazieren, als der Mann sie nach dem Weg zu einer Tankstelle fragte. Nach einem kurzen Gespräch zog der Mann unvermittelt seine Hose herunter und entblößte sein Geschlechtsteil ... mehr

Oberberg - Die Kreispolizeibehörde Oberbergischer wird ab sofort und künftig von der Ankündigung geplanter Kontrollstellen absehen. Die Polizei, insbesondere der Verkehrsdienst, der für geplante Geschwindigkeitsmessungen zuständig ist, behält sich damit vor, flexibler auf Wetterverhältnisse, die aktuelle Unfalllage, Hinweise bzw. die Situation vor Ort reagieren zu können. Geschwindigkeitskontrollen der Bußgeldstelle des Oberbergischen Kreises werden weiterhin veröffentlicht ... mehr

Morsbach - Nach einer zweijährigen Corona-Pause hieß es am 1. Mai wieder: Wir wandern mit dem Heimatverein. Der 2. Vorsitzende des Heimatvereins, Ludger Rosenthal, konnte etwa 100 Einzelwanderer und Familien am Eingang des Morsbacher Kurparks begrüßen. Es war die 22. Wanderung seit 1998. Sie führte durch den Kurpark, entlang der Wisser und über dem Baumweg hinauf auf den Hausberg der Morsbacher, die Hohe Hardt ... mehr

Reichshof - Für zwei Insassen eines Fahrzeugs endete ein Verkehrsunfall am frühen Samstagmorgen am Kreisverkehr in Reichshof-Sengelbusch glimpflich. Gegen 01:20 Uhr passierte ein 20-jähriger Autofahrer nahezu in Geradeausrichtung den Kreisverkehr und verlor dabei die Kontrolle über seinen Pkw. Das Fahrzeug überschlug sich und kam etwa 150 m hinter dem Kreisverkehr im Straßengraben zum Stillstand ... mehr

Oberberg - Mit einem rund 160 Millionen Euro starken Förderprogramm unterstützt die NRW-Koalition im Landtag in diesem Jahr die Kommunen in NRW bei der Modernisierung ihrer Infrastruktur. Für die oberbergischen Kommunen stehen insgesamt 2,3 Millionen Euro bereit. Das Land unterstützt beim Ausbau der Ladestraße und Rauscheider Straße in Ründeroth mit 860.000 Euro, in Morsbach bei der Erneuerung der Ortsverbindungsstraße zwischen Eugenienthal und Alzen mit 650.000 Euro, in Marienheide werden Nebenanlagen an der B 256 und der L 97 mit 590.000 Euro gefördert und in der Gemeinde Reichshof stehen für die Ortsverbindungsstraße zwischen Schmittseifen und Hahnbuche 200.000 Euro zur Verfügung ... mehr

Oberberg - In einer Woche startet der Zensus 2022 im Oberbergischen Kreis. Dabei wird auch eine Gebäude- und Wohnungszählung (GWZ) vorgenommen. Ziel ist die flächendeckende und vollzählige Erfassung aller am Erhebungsstichtag bestehenden Gebäude mit Wohnraum, bewohnten Unterkünften sowie der darin befindlichen Wohnungen. Die GWZ ist keine Stichprobe, sondern eine Vollerhebung. Auskunftspflicht besteht für alle Eigentümerinnen und Eigentümer, Verwalterinnen und Verwalter sowie sonstige Verfügungs- und Nutzungsberechtigte von Gebäuden oder Wohnungen ... mehr

Gummersbach - Dr. Brodesser und Joachim Tump, 1. Vorsitzender des Gemeinnützigen Verein Dieringhausen-Vollmerhausen, freuen sich über die Förderung. Für die Instandsetzung und damit die Renovierung des Aussichtsturm Ruine Meerhardtfels (Meerhardtturm) in Gummersbach-Dieringhausen stehen 225.000 Euro aus der Förderrichtlinie Denkmalpflege des Bundeslands Nordrhein-Westfalen bereit ... mehr

Oberberg - Mit dem Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" motiviert und unterstützt der Oberbergische Kreis Menschen auf dem Land, die Zukunft ihrer Dörfer aktiv zu gestalten und sich für soziale, kulturelle, wirtschaftliche, ökologische und bauliche Entwicklung engagiert einzusetzen. In diesem Jahr nehmen 19 Ortschaften im Oberbergischen Kreis daran teil und präsentieren ihre individuellen Projekte und besonderen Aktionen, die zu einer besseren Lebensqualität in den jeweiligen Dörfern beitragen ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2022 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung